CULTILIFT 300-800

Die CULTILIFT ist eine stabile, im Dreipunkt angebaute Saatbettegge, die für eine kosteneffiziente Saatbettvorbereitung konstruiert wurde. Die Standardkonfiguration umfasst eine mechanisch einstellbare Planierschiene, ein 4-reihiges Eggensegment und eine Walze zur Tiefenführung hinten.

So entsteht eine optimale Kombination aus Einebenen, Vermischung und Verdichten des Bodens für das anschließende Säen.

Dalbo Cultilift Slide 1
Arbeitsbreite
3,00-8,00 m
Transportbreite
3,00 m
Arbeitstiefe
3-15 cm
PS
> 80
Gewicht
1.280-2.975 kg
Dalbo Såbedsharve Cultilift Thumbnail
DALBO CULTILIFT

Technische Daten

CULTILIFT 300

Arbeitsbreite
3,00 m
Transportbreite
3,00 m
Anzahl Zinken
37 St.
Gewicht
1.210 kg
Leistungsbedarf min.
80 PS

CULTILIFT 500

Arbeitsbreite
5,00 m
Transportbreite
3,00 m
Anzahl Zinken
62 St.
Gewicht
2.225 kg
Leistungsbedarf min.
90 PS

CULTILIFT 600

Arbeitsbreite
6,00 m
Transportbreite
3,00 m
Anzahl Zinken
75 St.
Gewicht
2.500 kg
Leistungsbedarf min.
100 PS

CULTILIFT 700

Arbeitsbreite
7,00 m
Transportbreite
3,00 m
Anzahl Zinken
87 St.
Gewicht
2.775 kg
Leistungsbedarf min.
110 PS

CULTILIFT 800

Arbeitsbreite
8,00 m
Transportbreite
3,00 m
Anzahl Zinken
99 St.
Gewicht
2.975 kg
Leistungsbedarf min.
120 PS
Dalbo Cultilift Slide 1
Konzept

Unsere CULTILIFT ist eine ausgezeichnete Wahl für die
Saatbettvorbereitung für kleinere und mittlere landwirtschaftliche
Betriebe, die wechselnde Böden bearbeiten

Sie wird in der bekannten DALBO-Qualität hergestellt und bietet ein ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis.

Sie ist unsere kleinste Saatbettegge und wird serienmäßig mit ausgereiften Lösungen geliefert, wodurch sie eine preiswerte Maschine mit guter Haltbarkeit ist. Durch das umfangreiche Ausrüstungsprogramm kann die CULTILIFT spezifisch an Ihren Bedarf angepasst werden, was Mehrwert und Effizienz bedeutet.

Durch die verschiedenen Kombinationsmöglichkeiten kann eine CULTILIFT ganz einfach an den Bedarf und die Bodenarten des
jeweiligen Landwirts angepasst werden.

Standardausrüstung

CULTILIFT standardausrüstung

  • Vollhydraulisches Ein- und Ausklappen der Segmente.
    Wechsel vom Transport auf der Straße zum Feldbetrieb.

  • 4-reihige Egge mit einem Zinkenträgerabstand von 350 mm.

  • Zinkenspurabstand von 80 mm.

  • Ø 400 mm Rohrstabwalze.

  • Planierschiene.

  • Stützräder an der 700 und 800 CULTILIFT.

  • Starker Rahmen aus Qualitätsstahl und hochfestem Stahl.

Dalbo Såbedsharve Harvesektion Cultilift

Eggensegment

Das Eggensegment an der CULTILIFT besteht aus vier Zinkenträgern, die serienmäßig mit kräftigen S-Zinkenfedern montiert sind.

Der Zinkenabstand beträgt 80 mm und ist gleichmäßig über die Arbeitsbreite verteilt, der Abstand zwischen den Zinkenträgern beträgt 350 mm.

So werden ein optimales Eggen und eine Vermischung des Bodens sichergestellt, während gleichzeitig ein guter Bodendurchfluss an der Egge besteht.

Dalbo Cultilift 600.jpg

Planierschiene

Die Planierschiene zerkleinert Erdklumpen und ebnet den Boden vor den Eggensegmenten, damit der Boden in der gesamten Arbeitsbreite gleichmäßig verdichtet werden kann.

Dalbo Såbedsharve Harvesektion Cultilift Stor

Nachlaufende Walze

Hinten ist die CULTILIFT mit einer Walze zur Tiefenführung ausgestattet, die über die gesamte Arbeitsbreite für eine genaue und gleichmäßige Arbeitstiefe sorgt.

Die Walze hinterlässt einen verdichteten Boden mit poröser Oberfläche, wodurch ein optimales Fundament für ein gutes Saatbett entsteht.

Zubehör und Sonderausstattung

  • Hydraulische Einstellung der vorderen Planierschiene

  • Ø 500/450 mm Crosskillwalze, hinten

  • 12 mm Striegel zwischen der letzten Reihe Eggenzinken und der hinteren Walze

  • Planierschiene zwischen der letzten Reihe Eggenzinken und der hinteren Walze

  • Gerade Eggenzinken, 45 x 10 mm

  • Achsenplanke
  • Stützräder für 600
  • Spurlockerer

  • LED-Beleuchtung

  • Crackerboard, vorn

  • Ø 600 mm T-Ringe

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie einen unserer Mitarbeiter, der für ein unverbindliches Gespräch über Ihre Bedürfnisse bereit ist.

Frank Kellewald
Frank Kellewald
Vertriebsleiter
Thomas Golchert
Thomas Golchert
Verkaufsberater